🇩🇪 🇬🇧 Alman dilindən İngilis dilinə tərcümə nümünələri

Alman dilindən İngilis dilinə tərcümə üzrə yerinə yetirilmiş işlərimizdən nümunələri təqdim edirik. Tərcüməçilərimizin peşəkarlığına əmin olmaq üçün təhlil edə bilərsiz.

Sanders et al. haben bei 26 Schwangeren mit einem liegenden IUS eine Kochsalz-Hysteroskopie mit und/oder ohne gleichzeitige Ultraschallführung mit Entfernung des IUS´s durchgeführt. Das durchschnittliche Gestationsalter zum Zeitpunkt des Eingriffs betrug 11+0 Wochen. In 22 von 26 Fällen (84,6%) wurde eine erfolgreiche IUS-Entnahme durchgeführt. Es gab 23 Lebendgeburten, darunter 20 Vollzeit- und drei Frühgeburten. Das durchschnittliche Gestationsalter bei der Entbindung betrug 38 + 4 Wochen. Nach dem Eingriff gab es eine Fehlgeburt und einen elektiven Schwangerschaftsabbruch. Es gab keine Komplikationen, die in direktem Zusammenhang mit dem Verfahren standen [11]. Sie schlussfolgerten, dass die Kochsalz-Hysteroskopie eine sichere und wirksame Methode zur Entfernung eines liegenden IUS´s in der frühen Schwangerschaft ist [11].

Sanders et al. performed a saline infusion hysteroscopy with and/or without simultaneous ultrasound guidance with removal of the IUD in 26 pregnant women with IUD. The average gestational age at the time of the intervention was 11+0 weeks. In 22 out of 26 cases (84.6%) successful IUD removal has been carried out. There were 23 live births, including 20 full-term and three preterm births. The average gestational age in childbirth was 38 + 4 weeks. After the intervention, there was a miscarriage and an elective abortion. There were no complications directly related to the procedure [11]. They concluded that saline infusion hysteroscopy is a safe and effective method of removing  IUD in early pregnancy [11].

Eine extrauterine Gravidität (EUG) tritt bei etwa 1,5 bis 2,0% der Schwangerschaften auf und kann ein lebensbedrohliches Ereignis sein. Solche Schwangerschaften verursachen 6% aller mütterlichen Todesfälle in der Gynäkologie [2]. 2% aller EUG sind die kornuale/ intramurale Schwangerschaften [6]. Als kornuale/ intramurale Gravidität wird eine Schwangerschaft bezeichnet, die im Myometrium implantiert und nicht von Dezidua umgeben ist. Risikofaktoren sind wie bei anderen ektopen Schwangerschaften vorangegangene Adnexitiden und Operationen am inneren Genitale, und im Besonderen die homolaterale Salpingectomie sowie die Adenomyosis uteri. Kornuale/ intramurale Schwangerschaften sind sehr selten [7, 9].

EUG = extra-uterine gravidity occurs in about 1.5 to 2.0% of pregnancies and can be a life-threatening event. Such pregnancies cause 6% of all maternal deaths in gynecology [2]. 2% of all EUG are cornual /intramural pregnancies [6].As cornual /intramural gravity is a pregnancy implanted in the myometrium and not surrounded by decidua. Risk factors, as in other ectopic pregnancies, are previous adnexitis and internal genital surgery, and in particular homolateral salpingectomy and adenomyosis uteri. Cornual /intramural pregnancies are very rare [7, 9].